Sonntag, 1. Februar 2015

Getrödelt, Gefunden, Gefreut ... Kleinkram Und Tulpe





es ist mal wieder zeit für getrödelt, gefunden, gefreut und ds zum ersten mal in diesem noch recht jungen jahr. da unsere neue wohnung ebenso jung und frisch ist wie das jahr, wollte ich euch eigentlich unsere neuen midcentury möbel-mitbewohner vorstellen. die kamen als echte schnäppchen daher ... doch da mein männe und ich die vergangenen 10 tage die wohnung in ein lazaret umwandeln mußten, gingen die einzugsarbeiten nicht weiter und dekorative fotos von unserer wunderbar rosanen sofa garnitur und dem hochpolierten sideboard ließen sich noch nicht schießen ... somit gibt es heute nur den kleinkram zusehen, den ich vor 14 tagen zwischen den flohmärkten vom arkonaplatz und mauerpark geschossen habe ...
wie ihr auf den bildern seht, gab es einige ohrclips (plastic, bambus und thermoset aus berliner produktion, ich denke mal frühe 60s), zwei broschen und zwei 50er deko schalen. ausserdem gab es noch einen dunkelblauen 50er hut mit federn ... der wollte sich aber nicht ansehenlich fotografieren lassen, somit gibt es den irgendwann auf meinem kopf zunsehen.

ein kleines rätsel gibt mir aber die überdimensionierte rote tulpenbrosche (hier getragen instagram) auf. ich bekomme die einfach nicht datiert ... sie is etwa 10 cm lang, das rot is auflackiert und an der weißen stelle wieder abgetragen ... also recht künstlerisch. der pin auf der rückseite kann gut midcentury sein, doch erinnert mich dieses teil verdammt an die 90er jahre (yves rocher werbegeschenk von tantchen oder so). auf der anderen seite paßt dieses riesen ding wunderbar zu 40er looks.  vielleicht habt ihr ja ein paar ideen zu der tulpe.
vermutlich wird sie zukünftige die etwas angefressenen federn von meinem neuen blauen hut ersetzen ... egal von wann sie ist.

ok, und jetzt gehen wir alle mal rüber zu beswingtes allerlei, um zu sehen was die anderen so getrödelt haben. have fun!

translation:
actually i wanted to present our new vintage furniture that moved into our new home this month ... but the 10 days virus we had to deal with ruined my plans. so today's getrödelt, gefunden, gefreut shows just my random finds from the flea market stroll two weeks ago ...
any ideas from which era this huge plastic tulip might be? the red is paint on white plastic (whatever), the pin in the back could be midcentury ... is it from the 40s or maybe from the 90s?! i have no idea!!! help!

Kommentare:

Abendstern hat gesagt…

Sehr, sehr hübsche Sachen hast du da gefunden, besondes die Rosenbrosche ist toll! Die hätte ich auch nicht liegenlassen... Wenn ich deine tollen Fundstücke vom Flohmarkt immer sehe, werde ich ein bißchen neidisch, denn hier auf dem Land im Nirgendwo gibt es höchstens zweimal im Jahr einen nennenswerten Flohmarkt.... Aber so ein dauerhaftes Leben in der Großstadt kann ich mir auch nicht mehr vorstellen ;)
Liebe Grüße :)

serena madhouse hat gesagt…

Very nice!

Zuzsa hat gesagt…

Tolle Sachen ... mir gefällt auch die Rosenbrosche am besten. Obwohl für solche "unnützen" kleinen Henkelschälchen hab ich eigentlich auch immer noch Platz :)Liebe Grüße, Zuzsa

Ellone Andreea hat gesagt…

Wonderful finds, hope you get well soon! :)

unknownprettylies.blogspot.com

Jessica Cangiano hat gesagt…

Awesome finds!!! My first thought with the brooch is that it's from the 80s, but not being able to hold it and examine it better, I'm leery of giving a solid estimate on its age. Anything from the 30s to today could pretty much be fair game base on the front view.

♥ Jessica

Bonita Vear hat gesagt…

That first brooch ~ the red rose ~ is absolutely stunning. What a lovely piece to compliment your fun finds! ❤

xox,
bonita of Lavender & Twill

Andrea Szoeczi hat gesagt…

Die erste Brosche wäre auch was für mich gewesen ! :)

Ette Ett hat gesagt…

Schöne Fundstücke, die Bambusohrringe sehen toll aus.
Mh, zu der Brosche kann ich dir auch nichts sagen, die kann alles oder nichts sein. Aber schick ist sie und zu dem blauen Kleid passt sie super!
lg ette

Ette Ett hat gesagt…

Schöne Fundstücke, die Bambusohrringe sehen toll aus.
Mh, zu der Brosche kann ich dir auch nichts sagen, die kann alles oder nichts sein. Aber schick ist sie und zu dem blauen Kleid passt sie super!
lg ette

zucker ruebchen hat gesagt…

Danke für denen lieben Kommentar bei mir!
Schöne Sachen hast du gefunden. Die große Rose würde ich auch eher für 80er/90er halten. Meine Mutter hatte zu einem schwarzen Kleid mit roten Deteils eine ähnliche riesen Blumenbrosche, das muss in den 80ern gewesen sein.
LG Jennifer